Ersatzgeschwächt zum Saisonstart eine Topleistung abgeliefert.
(ab) Da im Kreis Iserlohn/Arnsberg dieses Jahr nicht genug A-Jugend – Mannschaften gemeldet wurden, starten unsere Jungs im Lenne/Sieg – Kreis.
Alle Beteiligten nehmen hier zum Teil Fahrten von bis zu 110 km auf sich. Wegen Abschlussfahrten und diverser Verletzungen fehlten zum Saisonstart gleich 4 Spieler. So fuhr man am Sonntag mit 9 A-Jugendlichen und 2 B-Jugendlichen nach Volmetal.

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in der Halle waren alle Jungs sofort heiß und von Beginn an wach. Din hielt die Deckung zusammen – die Torleute hatten alles im Griff und Felix konnte entsprechend einen Gegenstoß nach dem Anderen laufen. Auch als Volmetal einmal in der ersten Hälfte in Führung ging, ließ man sich nicht aus dem Konzept bringen und spielte seinen Streifen ordentlich runter. Lukas und Fynn aus der B-Jugend sorgten nicht nur für Verschnaufpausen, sondern auch für richtige Akzente im Spiel. Christopher, der erst um 4 Uhr morgens von der Abschlussfahrt wieder zuhause angekommen war, kam entsprechend ab der 40 Minute richtig in Fahrt und sorgte mit seinen Treffen für die Entscheidung.

Ein zwei spieleresche Lösungen müssen geübt und erarbeitet werden aber von der Einstellung und Kampfbereitschaft haben sich die Jungs sehr gut verkauft und eine super Leistung geboten – die Saison kann kommen.

Nächstes Spiel: Sa, 15.09.2018 15:30 Uhr - SG Ruhrtal -SG Kierspe-Meinerzhagen in der Rundturnhalle