Spielberichte Qualifikationsrunde 2019
Gemischte E-Jugend:  SG Ruhrtal 2 – Letmather TV 2  3:18 (0:9)   18.05.2019
Zuviel Respekt

(jh) Gerade im ersten Durchgang fehlte ein wenig der Mut in die Tiefe zu spielen, somit kamen nur wenige Wurfmöglichkeiten zustande. Die Querpässe brachten Letmathe immer wieder vor das Ruhrtaltor.
Das änderte sich dann im zweiten Durchgang. In der Abwehr wurde

ME-Jugend verliert unglücklich 7:6 im Derby.
(br) Die Ruhrtaler Jungs waren die bessere Mannschaft und wurden um ihren Lohn gebracht, weil ihnen mindestens drei -berechtigte- Penalties nicht zugesprochen wurden. Ganz im Gegenteil, sie bekamen 20 Sekunden vor Schluss einen -auch berechtigten- Penalty gegen sich, den die Neheimer zum Siegtreffer nutzten.

Bessere Mannschaft unterliegt im Derby - Warsteiner Torwart sichert den Heimsieg
(br)
Die spielerisch bessere Mannschaft aus Ruhrtal musste sich dem weitaus körperlich überlegenerem Heimverein unverdient geschlagen geben.

SG-Kids mit sicherem Heimsieg
(br) Nahtlos an die schon sehr gute Leistung vom Meschede-Spiel anknüpfend, konnte der SG-Nachwuchs auch gegen die SG aus Evingsen und Ihmert restlos überzeugen.

SGR-Kids moralischer Sieger
 
(br) Die jüngste sich im Spielbetrieb befindende Mannschaft der Spielgemeinschaft hatte ihr erstes Meisterschaftsspiel - und da ging es gleich richtig los.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.