Männliche C-Jugend: HV Villigst-Ergste - SG Ruhrtal 23:20 (12:13).
(th) Am Sonntagvormittag trat die männliche C-Jugend die Reise nach Schwerte an. Anders als in der letzten Woche, wurde wesentlich mehr Motivation von den Jungs gezeigt. Dies war auch im Spielverlauf wiederzuerkennen.

Die gesamte Spielzeit über war es eine knappe und ausgeglichene Partie. Die Gastgeber gingen zuerst in Führung, wo von sich jedoch die Ruhrtaler Jungs aber nicht beirren ließen und den Kopf oben behielten und sich wieder zurück kämpften. So konnte man mit der Führung in die Halbzeit gehen.

Auch in der 2. Halbzeit konnten die Jungs durch ihre gute Abwehr auszeichnen und einige Bälle abfangen und einfach Tore erzielen und ihre Führung weiter ausbauen. Als der Gegner aber in den letzten10 Minuten aufholte, wurde die Mannschaft zu hektisch. Woraufhin leider das Spiel noch verloren wurde.

Trotzdem war es eine gute Mannschaftsleistung besonders in der Abwehr mit einem super Rückhalt im Tor.

SGR: Kilian (Tor), Jaron, Bruno, Levin, Benedikt, Jannis, Finn, Len, Ben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen