Erster Sieg im ersten Spiel
(ji) Am vergangenen Samstag stand das erste Spiel in der Qualifikationsrunde gegen unseren Nachbarn, dem TV Arnsberg an.
Die Vorzeichen für das Spiel waren allerdings alles andere, als gut. Zum einen hatten die Jungs erst zweimal nach langer Pause, aufgrund der aktuellen Situation, trainiert. Zum anderen muss ab sofort eine neue Deckungsvariante gespielt werden, die bisher nicht geübt werden konnte. Dementsprechend machte sich vor Spielbeginn Unsicherheit in der Kabine breit.

Doch unsere Ruhrtaler starteten, entgegen aller Erwartungen, gut ins erste Spiel. Die neue Deckungsformation wurde von Beginn an fast...

...problemlos umgesetzt und auch im Angriff fand man schnell wieder den Zug zum Tor. Lediglich die Torabschlüsse waren nicht zufriedenstellend und auch beim schnellen Umschalten von Abwehr auf Angriff ist noch viel Luft nach oben. Dennoch konnte man überraschenderweise mit einer 6-Tore-Führung in die Halbzeit gehen.

Für die zweite Halbzeit nahmen sich die Jungs vor, an die vorherige Leistung anzuknüpfen und sich vielleicht sogar noch zu steigern. Leider passierte genau das Gegenteil. Die Abwehr stand nicht mehr so sicher, wie zuvor, sodass die Arnsberger Jungs immer häufiger zum Torwurf kamen. Glücklicherweise gingen die Würfe größtenteils übers Tor oder unser Keeper Finn konnte mit einigen guten Paraden den Ball entschärfen. Aber auch im Angriff fehlte häufig das Zusammenspiel in der Mannschaft. Hinzu kamen wieder unpräzise Torabschlüsse, was vermutlich an der fehlenden Kondition und Konzentration lag.

Insgesamt zeigten die Jungs aber für das erste Spiel nach langer Pause und mit neuer Deckungsformation eine solide Leistung, auf die in den nächsten Trainingseinheiten aufgebaut werden kann. Bestnoten verdienten sich Finn, der eine sehr gute Leistung im Tor ablieferte sowie Ben, der seine Rolle als Kreisläufer hervorragend umgesetzt hat. Aber auch alle anderen Jungs haben sich gut ins Spiel integriert und die neuen Aufgaben und Regeln angenommen.

SGR: Finn (Tor); Ben (2), Elia (6), Jan , Jonah , Marvin , Florian (3), Noah , Mats (3), Jonas (2), Simon , Felix T. (2), Leon , Felix F.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.